2 hotels at Hendaye

  • By price
  • By distance

Verbringen Sie ein romantisches Wochenende zu zweit und erkunden Sie Hendaye und die umliegende Region.

Die herrliche Küste der französischen Region Aquitaine lässt die Herzen ihrer Besucher höher schlagen, seien es nun die Herzen der Wassersportbegeisterten, jener, die auf der Suche nach Erholung und Entspannung in der Natur sind oder derer, die sich nach einzigartigen Shoppingerlebnissen sehnen! Hendaye ist eine rund 15 000 Einwohner große Stadt, die im Département Pyrénées-Atlantiques direkt an der Atlantikküste am Golf von Biskaya liegt und genau all das bietet. Sie ist nicht nur ein idealer Ausgangspunkt, um die Region Aquitaine und das französische sowie auch spanische Baskenland, das vor wahren Schmuckstücken an Landschaften und Sehenswürdigkeiten nur so strotzt, zu erkunden, sondern ist auch an sich äußerst sehenswert.

Auch geschichtlich ist die Stadt sehr interessant: die Fasaneninsel, eine unbewohnte Binneninsel am Grenzfluss Bidasoa, war in der Vergangenheit Grund für Auseinandersetzungen zwischen Frankreich und Spanien, heute wird die Verwaltung halbjährlich wechselnd einmal von Hendaye und einmal von Irun übernommen. Im Jahre 1940 war die Stadt Schauplatz eines geschichtsträchtigen Zusammentreffens zwischen Hitler und Franco, bei dem der deutsche Diktator Spanien für sich gewinnen wollte, was glücklicherweise scheiterte. Dieses Treffen ging als Konferenz von Hendaye in die Geschichte ein.