3 hotels at Beaune

  • By price
  • By distance

Sie sind erfahrener Weinkenner oder Naturliebhaber? Mit Campanile Hotels im Herzen Europas und in der Hauptstadt der Burgunderweine übernachten.

Im Herzen Europas gelegen ist Beaune eine französische Stadt mit etwa 22 000 Einwohnern in der malerischen Region Burgund und des Departements Côte d’or. Beaune ist eine Stadt mit einem reichen historischen und architektonischen Erbe, aber auch eine Stadt, die durch ihr semikontinentales Klima für einen ausgezeichneten Weinanbau und preisgekrönte Blumenkulturen bekannt ist. Die Namen der renommierten Winzer wie Pommard, Corton-Charlemagne und La Romanée-Conti lassen die Herzen der Weinfans höher schlagen. Als Hauptstadt der Burgunderweine befindet sich Beaune auf der sogenannten Burgunder "Champs Elysées" und ist mit zahlreichen malerischen Dörfern benachbart (Nuits-Saint-Georges, Gevrey-Chambertin, Pommart etc.). Die Stadt bietet tausend und eine Möglichkeit zu einem Weinkenner zu werden. Gemeinsam mit Dijon hegt die Stadt die Hoffnung sich dank ihres außergewöhnlichen Weingebietes mit dem Titel «Weinklima von Burgund» auf der Liste des Welterbes der UNESCO einschreiben zu lassen. Beaune erhielt die Auszeichnung,Stadt der Kunst und der Geschichte“ (franz: ville d'art et d'histoire), die an Städte vergeben wird, die sich für die Werterhöhung des Kulturerbes und der Architektur einsetzen. Beaune ist die Partnerstadt der deutschen Stadt Bensheim.