6 hotels at Belfort

  • By price
  • By distance

Auf dem größten Flohmarkt Frankreichs stöbern und sich vor dem Wahrzeichen von Belfort, der gigantischen Löwenstatue fotografieren lassen? Entdecken sie Frankreichs kleinstes Departement mit Campanile Hotels: Le territoire de Belfort.

Über der Stadt thront eine beeindruckende Zitadelle und zu ihren Füßen wacht eine gigantische Löwenstatue aus Vogesen-Sandstein, das Wahrzeichen Belforts, das ihr den Namen Löwenstadt eingebracht hat. Im Norden der Region Franche-Comté und nur 50 Kilometer südwestlich von Mülhausen liegt die Industrie- und Garnisonsstadt Belfort.
Die Stadt ist der Verwaltungssitz des mit 609 km² kleinsten Departements Frankreichs: Le territoire de Belfort. Durch seine perfekte Lage an einer großen Autobahnachse, die Europa mit Nordspanien verbindet, nahe dem Elsass und der Schweiz, ist Belfort eine weltoffene Stadt, die seit dem 13. Jahrhundert zahlreichen europäischen Einflüssen ausgesetzt ist. Das spiegelt sich an den Sehenswürdigkeiten der Stadt wieder, von denen vor allem das Rathaus am Place d’Armes und die Kathedrale St-Christophe das Stadtbild bestimmen.
Zudem bietet Belfort jedes Jahr ein aktives kulturelles Programm, zu dessen Klassikern der große Flohmarkt an jedem ersten Sonntag von März bis Dezember, aber auch das Festival international universitaire und das Filmfestival « Entre Vue » gehören. Sie haben die Wahl zwischen geschichtsträchtigen Ereignissen, eindrucksvollen Baudenkmälern und geschäftigem Treiben, in Belfort ist für jeden etwas dabei.