2 hotels at Béziers

  • By price
  • By distance

Sie lieben die Mittelmeerküste Frankreichs mit ihren malerischen Städten? Dann sind Sie in Béziers genau richtig!

In Béziers lässt es sich aushalten! Diese südfranzösische Stadt liegt am Fluss Orb und dem Canal du Midi. Sie ist nur 14 km vom Mittelmeer entfernt und auch nicht weit von den letzten Ausläufern des Zentralmassifs in der Küstenebene des südwestlichen Languedoc mit seinen idyllischen Weingärten. Besonders in den Sommermonaten geht es hier hoch her, findet hier im August eine typisch südfranzösische Féria statt.

Béziers ist auch eine Hochburg des Rugby. Davon kann man sich in der herrlichen von Cafés gesäumten Allée Paul-Riquet überzeugen, die im Stadtzentrum liegt. Hier wird mit großer Leidenschaft über die erfolge oder Misserfolge des Rugby-Clubs AS Béziers debattiert. Unweit der Allée befindet sich das Theater der Stadt, das im 19. Jahrhundert erbaut wurde und mit allegorischen Flachreliefs geschmückt ist.

Den wohl berühmtesten Blick auf der Stadt bekommt man, wenn man die Brücke Pont Vieux mit der Kathedrale im Hintergrund betrachtet: ein Postkartenmotiv. Die Brücke wurde schon im 13. Jahrhundert erbaut, um die Überquerung des Flusses Orb zu ermöglichen. Besonders malerisch ist auch das sogenannte "Plateau des Poètes", Plateau der Dichter: Ein hügeliger Landschaftsgarten, der im 19. Jahrhundert angelegt wurde. Seinen Namen verdankt der schöne Park den zahlreichen Büsten von Dichtern in den Alleen und man findet hier herrliche Kaukasusulmen, kalifornische Mammutbäume, Magnolien und Libanonzedern.