5 hotels at Le Mans

  • By price
  • By distance

Haben Sie Lust auf ein Wochenende in Le Mans? Dann buchen Sie doch ein Zimmer in einem unserer Campanile-Hotels und lernen Sie die französische Stadt kennen!

Le Mans befindet sich in der Region Pays de la Loire im Nordwesten Frankreichs. Die Stadt blickt auf eine äußerst bewegte Geschichte zurück: Von den Kelten vor über 2000 Jahren gegründet, war sie im Mittelalter einer der Schauplätze des Hunderjährigen Krieges Frankreichs mit England. So wurde die Stadt häufig besetzt und einige Male von den englischen Truppen eingenommen. Nach den stürmischen Zeiten des englisch-französischen Krieges erlebte die Stadt im Hochmittelalter ihre Blütezeit. So war Le Mans in ganz Frankreich für seine Textilien- und Wachsproduktion bekannt, von der sie gut zwei Drittel exportierte.

Das 19. Jahrhundert sollte tiefgreifende Veränderungen herbeiführen, als in der Stadt die erste Eisenbahnlinie errichtet wurde und Le Mans auf diesem Wege mit der Hauptstadt Paris verbunden werden konnte. Nach der Eisenbahn kamen dann schließlich die ersten Kraftfahrzeuge in die Stadt. 1923 wurde das erste 24-Stunden-Rennen von Le Mans ausgetragen, ein Motorsportrennen, das heute immer noch stattfindet und der Stadt einen besonderen Ruf als Automobilstadt verschafft.

Mit knapp 150.000 Einwohnern ist Le Mans heute aufgrund seines Stadtbildes, seiner bewegten Geschichte, seiner Motorsportkultur und seiner wunderschönen Landschaft nicht nur ein beliebtes Touristenziel der Franzosen, sondern von Touristen in ganz Europa.