1 hotels at Cahors

  • By price
  • By distance

Haben Sie Lust in das Genusserlebnis der französischen Weinkultur einzutauchen, dann erkunden Sie die Region Midi Pyrénées und besichtigen Sie die Stadt Cahors!

Die französische Region Midi Pyrénées, die im Südwesten des Landes gelegen ist, zeichnet sich insbesondere durch ihre ideale geografische Lage aus: die Pyrenäen grenzen im Süden an, gleich dahinter liegt Spanien und Westen bzw. Osten erstreckt sich der Atlantik bzw. das Mittelmeer. Somit genießen Besucher dieser Gegend eine außergewöhnliche Landschaft sowie ein herrliches Natur- und Kulturerbe. Cahors ist im Norden der Region Midi Pyrénées gelegen und zählt rund 21 000 Einwohner. Diese Stadt ist insbesondere durch das gleichnamige Weinbaugebiet bekannt und zeichnet sich somit durch eine wunderschöne von Weinreben bepflanzte Hügellandschaft aus.

Die Stadt blickt auf eine lange Geschichte zurück. So haben bereits die Kelten und Römer hier ihre Siedlungen erbaut. Im Mittelalter erfährt sie dan eine Blütezeit: aufgrund ihrer Lage am Fluss Lot kommt eine wirtschaftliche Bedeutung zu, der Handel mit Waren, die über den schiffbaren Fluss transportiert werden, floriert. Die Gemeinde liegt auch direkt am Jakobsweg und spielte somit auch als Bischofssitz eine gewichtige Rolle. Im 13. Jahrhundert stieg sie sogar zum wichtigsten Börsenzentrum Europas auf, während bereits im 14. Jahrhundert hier eine Universität gegründet wird und zwar vom in dieser Stadt geborenen Papst Johannes XXII.