3 hotels at Rodez

  • By price
  • By distance

Lust auf Ruhe und Sonne? Übernachten Sie günstig in Rodez in Ihrem Hotel Campanile !

Rodez ist die Hauptstadt des Départements Aveyron, in der südfranzösischen Region Midi-Pyrénées. Diese zwischen Lyon und Toulouse gelegene Kleinstadt war schon in der gallo-römischen Zeit eine bewohnte Siedlung. Seit dem 4. Jh ist Rodez katholischer Bischofssitz. Da Rodez etwa 620 Meter über dem Meeresspiegel liegt, sind die Temperaturen im Sommer angenehm, trotz seiner ziemlich südlichen Lage. Die Gegend um Rodez, das Rouergue-Gebiet, ist für Outdoor-Aktivitäten sehr beliebt: Der Fluss Aveyron ist besonders für Wassersport wie Kanu oder Kajak geeignet. In dem hübschen Tarn-Tal ist das Wassersport-Angebot auch sehr vielfältig: Canyonning, Rafting...

In und um Rodez sind viele Gebäude als historische Denkmäler anerkannt, und stehen unter Denkmalschutz. Die meisten kann man das ganze Jahr besichtigen, und Ende September sind sie anlässlich dieoffenen Tages der Denkmäler alle geöffnet. Unweit von Rodez befindet sich die längste Schrägseilbrücke der Welt, das Viadukt von Millau (auf Französisch Viaduc de Millau), das Ende 2004 fertiggestellt wurde. Über diese unglaublich hohe Brücke kann man mit dem Auto fahren – von oben haben Sie einen richtig atemraubenden Blick auf die ganze Umgebung!