2 hotels at Blois

  • By price
  • By distance

Haben Sie Lust auf ein entspanntes Wochenende in Blois? Dann buchen Sie gleich ein Zimmer in einem unserer Campanile-Hotels und nutzen Sie Blois als Ausgangspunkt, um das Loire-Tal näher kennenzulernen.

Genau wie Tours und Orléans blickt Blois auf eine ereignisreiche Geschichte zurück, die die Stadt und die Umgebung zu einem sehr interessanten Urlaubsziel machen.

Blois befindet sich in der Region Centre im Departement Loir-et-Cher und besitzt mit knapp 50.000 Einwohern eine gute Größe, um ein paar entspannte Ferientage weitab des Lärms der Großstädte zu verbringen. Die Stadt selbst wurde ursprünglich auf mehreren Hügeln erbaut, was das Stadtbild tiefgreifend prägt: Unzählige Ebenen und Plateaus sind mit einer Großzahl von Treppen miteinander verbunden. Dem Kriege wegen mussten weite Waldgebiete weichen, so auch im 15. Jahrhundert, als Jeanne d'Arc, die sagenumwobene Jungfrau von Orléans, Feldzüge in Blois austrug. Als Sitz unterschiedlichster Fürsten wurden in Blois mehrere Chateaux errichtet, die heute der Besichtigung frei stehen, oder Hotels und Restaurants beherbergen. Große Teile der Stadt wurden im zweiten Weltkrieg zerstört; die Restaurierungsbestrebungen Frankreichs jedoch ließen wieder ein authentisches Stadtbild entstehen, das Blois seinen mittelalterlich-historischen Charme verleiht.

Blois liegt an der Loire und zählt somit zu den Städten des Loire-Tals. Das Loire-Tal ist eine Schatzkammer für Weinliebhaber, aber auch für jene, die ihre Freizeit mit Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern oder Kanufahren verbringen. Blois bietet somit eine hervorragende Lage, um die Chateaux, Weinberge und Wälder des Loire-Tales zu erkunden.