10 hotels at Le Havre

  • By price
  • By distance

Wollten Sie schon immer einmal Nordfrankreich entdecken? Dann buchen Sie jetzt Ihr Zimmer und lernen Sie die Küste und die unvergleichliche Landschaft rund um Le Havre kennen!

Die Normandie ist eine der beliebtesten Orte in ganz Frankreich, die nicht nur von Franzosen selbst, sondern auch von Touristen aus aller Welt bereist werden. Le Havre befindet sich im Herzen der Normandie an der nordfranzösischen Meeresküste, die Frankreich von England trennt. Die Stadt ist die größte der Normandie und ist für ihren Hafen, der der zweitgrößte im Hexagon ist, bekannt.

Die Stadt Le Havre erlangte im 19. Jahrhundert durch ein weiteres Ereignis große Bekanntheit. Claude Monet, einer der größten Impressionisten des 19. Jahrhunderts ließ sich von der Stadt und vor allem von ihrem Hafen inspirieren und schuf somit Werke für die Ewigkeit. So malte er das zunächst verstoßene und heute berühmteste Gemälde des Impressionismus, Le Lever Du Soleil, den Sonnenaufgang am Hafen von Le Havre. Heute ziehen immer noch viele Künstler zu der Geburtsstadt der klassischen Kunst und suchen Inspiration, wo auch Monet sich einst inspirieren ließ. Im Zweiten Weltkrieg erlitt die Stadt äußerst schwere Schäden, wodurch sie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts architektonisch neu gestaltet wurde. Das Ergebnis ist heute als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet: Die wunderschöne farbige Architektur der Stadt. Nicht nur geschichtlich ist die Stadt jedoch ein Juwel, sondern auch in kultureller Hinsicht. So bietet sie Kulturinteressierten ein breites Angebot von Theater, Museen bis hin zu nationalen Festivals.