10 hotels at Antibes

  • By price
  • By distance

Mit der High Society im Seebad Juan-les-Pins schnorcheln und sich richtig von Sonne verwöhnen lassen? Campanile Hotel in Antibes macht den Aufenthalt an der Côte d'Azur möglich.

Antibes gehört gemeinsam mit dem Seebad Juan-les-Pins zu den Top-Urlaubszielen an der Côte d’Azur. Strahlend blauer Himmel das ganze Jahr lang, türkisblaues Meer, Sandstrände unter den Füßen, atemberaubende Sonnenuntergänge...die am Fuße der Alpen und praktisch zwischen den Städten Nizza und Cannes gelegene Stadt hat ihren ganz besonderen Charme. Mit dem berühmten Roman,Zärtlich ist die Nacht“ von F. Scott Fitzgerald ist die Halbinsel Cap Antibes, die der Stadt südlich vorgelagert ist, Synonym für Reichtum und Exklusivität geworden.
Als eine der ältesten Städte der französischen Mittelmeerküste entstand die Stadt im 4. Jahrhundert vor Christus, als die Griechen hier eine unbedeutende Handelsstation einrichteten. Unter den Römern gewann die Stadt an Wichtigkeit, aber erst durch die Gründung des Seebads Juan-les-Pins im Jahre 1882 stieg die Stadt in unbekannte Beliebtheitshöhen. Anfang des letzten Jahrhunderts avancierte die Stadt dann zu einem Magnetpunkt für Schriftsteller und Künstler, wie den großen Picasso, die in der Stadt mit ihrem milden mediterranen Klima die perfekte Lebensqualität vorfanden, nach der sie sich sehnten. Heute verbringen die Reichen und Schönen gerne ihre Ferien in der malerischen Stadt, in der sich alle beschwerlichen Gedanken in impressionistische Eindrücke verwandeln.