4 hotels at Grasse

  • By price
  • By distance

Die Welthauptstadt des Parfüms klingt verlockend für Sie ? Gehen Sie Ihrer Nase nach und lassen Sie sich vom Zauber der Stadt begeistern!

Die romantische Kleinstadt Grasse mit ihren 45 000 Einwohnern liegt im Herzen der Provence im Süden Frankreichs, inmitten einer bezaubernden Landschaft, zwischen Bergen und dem Mittelmeer gelegen. Sanfte Hügel und duftende Blumen sind hier allgegenwärtig. Rosen, Lavendel oder Jasmin: sie liefern die so wichtigen Rohstoffe für die dort ansässigen Parfümeure, der ganze Stolz der Stadt. Dieser anmutig auf einem Hügel gelegene Ort zieht mit seinen schmalen Gassen und Treppen, den angenehmen Terrassen und Cafés sowie seiner traditionsreichen Atmosphäre jedes Jahr tausende von Besucher in seinen Bann. Besonders im Frühjahr und im Sommer entfaltet die Stadt seinen größten Charme. In den geschmackvollen Boutiquen kommt jeder auf seinen Geschmack.

Grasse ist schon seit dem 17. Jahrhundert als die Metropole des Parfüms bekannt. Zur Legende wurde Grasse nicht zuletzt durch den Roman "Das Parfüm" von Patrick Süsskind. Berühmte Duftklassiker, wie Chanel N° 5 wurden hier entwickelt und bis heute sind die großen Parfümeure wie Fragonard oder Molinard hier ansässig. Bei einigen dieser berühmten Häuser kann man sogar seinen eigenen Duft kreieren. Zweimal im Jahr finden hier beeindruckende Feierlichkeiten zu Ehren der wichtigsten Blumen statt: Jedes Jahr im Mai findet hier eine große Rosenausstellung statt und Anfang August, zu Beginn der Jasminernte, wird Grasse mit diesen Blumen dekoriert und der Duft des Jasmins durchströmt die sommerlichen Gassen.