1 hotels at Venlo

  • By price
  • By distance

Ihr Campanile Hotel im gemütlichen Städtchen Venlo im Südosten der Niederlande.

Die Hansestadt Venlo an der niederländisch-deutschen Grenze war bereits vor 2000 Jahren ein Handelsknotenpunkt. Ausgrabungen brachten Überreste einer römischen Siedlung ans Licht : antike Brunnen, Latrinen, Ziegel, Münzen und Glasperlen wurden gefunden. Der Stadtname Venlos wurde erstmalig zu Beginn des 11. Jahrhunderts urkundlich erwähnt. Aufgrund der zentralen Lage der Stadt zwischen Amsterdam und dem deutschen Ruhrgebiet konnte sich Venlo weiter als Handelsstadt etablieren.
Heute ist Venlo mit rund 100000 Einwohnern ein Ausflugsziel für Grenzgänger aus dem benachbartem Deutschland und Belgien. Bereits vor Abbau der Zoll- und Währungsschranken florierte der Einzelhandel in Venlo. Neben den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten ist das Zentrum Venlos aufgrund seiner interessanten Architektur einen Besuch wert. Das Fahrradwegenetz rund um Venlo lädt zu ausgiebigen Zweiradausflügen ein, die aufgrund der niedrigen Höhenunterschiede auch für Familien und ungeübte Radfahrer geeignet sind.
Zuletzt gewann Venlo an Bekanntheit, als es 2012 die alle zehn Jahr stattfindende internationale Gartenausstellung Floriade ausrichtete. Zahlreiche Grünflächen und eine ruhige, entspannte Atmosphäre laden zum Verweilen in Venlo ein.