1 hotels at Malaga

  • By price
  • By distance

Lust auf einen Urlaub im sonnigen Andalusien? Dann kommen Sie nach Málaga und übernachten Sie im Campanile-Hotel!

Málaga ist eine andalusische Stadt und liegt direkt am Meer im Süden Spaniens. Nach Sevilla ist sie die zweitgrößte Stadt der Region. Málaga verfügt über einen Handelshafen. Die Stadt ist nicht nur dank des Handels sehr belebt, auch zahlreiche Studenten tummeln sich hier. Auch zählt Málaga zu den beliebtesten Urlaubszielen Spaniens.

Málaga ist stark von römischen Einflüssen geprägt. Ehe die Stadt 711 von den Mauren erobert wurde, war sie römisch. Durch die Herrschaft der Mauren bis zur Reconquista 1487 hat Málaga architektonisch, genau wie andere andalusische Städte, auch eine arabische Note. Die Stadt hat geschichtlich nicht nur interessante Bauwerke zu bieten, auch bedeutende Persönlichkeiten stammen aus Málaga. Am wohl bekanntesten ist der weltebrühmte Maler Pablo Picasso, der hier das Licht der Welt erblickte.

Neben ihrem vorteilhaften Klima, den nicht weit entfernt liegenden Stränden und der geschichtsträchtigen Innenstadt lockt die Stadt auch mit kulinarischen Reizen. Zu Málagas Spezialitäten zählen der Wein, das nach der Stadt benannte Eis sowie die Rosinen, die auch in dem Eis enthalten sind. Auch frittierter Fisch, besonders frittierte Sardellen, zählt zu den kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt.